Beitrag hinzufügen

Alle anzeigen

                                   
                                   




Zeilenabstand
Wird von der Unterlänge einer Zeile bis zur Unterlänge der nächsten gemessen, also von Grundlinie zu Grundlinie. Er wird ebenfalls meist in DTP-Punkten gemessen, der ideale Zeilenabstand bei Fließtext ist die Schriftgröße + 20%. Hochzahlen und Subskripten beeinflussen den Durchschuß, wenn der Zeilenabstand im Layoutprogramm auf „automatisch“ eingestellt ist.

Zeitung / Zeitschrift
Eine Zeitung wird täglich oder wöchentlich publiziert und bestehet meist aus losen Bögen die zu einem Zeitungsbuch zusammengefasst werden. Sie werden auf eigenen Zeitungsdruckmaschinen hergestellt, die einen kostengünstigen Druck auf ungestrichenem Papier ermöglichen.

Zeitschriften werden meist von Verlagen herausgegeben und kennzeichnen sich durch ihre periodische Erscheinungsweise, einen flexiblen Umschlag (im Gegensatz zu Büchern) und werden mittels Drahtheftung oder Klebung gebunden. Die Herstellung erfolgt im Bogen-, Rollenoffset- oder Rollentiefdruck.

Zusammentragen
Die Bogenteile werden händisch oder maschinell in der richtigen Reihenfolge für die Weiterverarbeitung (Heftung, Klebebindung, …) aufeinander gelegt.

Zwiebelfisch
Nennt man Buchstaben, die versehentlich aus einer anderen Schrift gesetzt wurde. Im Bleisatzverfahren wurde dieser Fehler meist durch mangelnde Ordnung im Setzkasten verursacht.




 
  Schließmanngasse 18/1
A-1130 Wien
Tel. +43 (0)1 979 86 00
Fax +43 (0)1 904 33 04
druckservice@druckservice.at